Turnier in Zierow

Der Start in das Turnierwochenende begann mit eine M* Dressur, in der sich die 7 jährige Miss Miola de Lully an 6. Stelle platzieren konnte. Diese ordentliche Leistung setzte sie am darauffolgenden Tag fort und platzierte sich auch in einer M** . Sehr gute Leistungen zeigten auch die beiden Grand Prix Pferde Dave S und Miss Facette de Lully. Sie erreichten in der Qualifikationsprüfung, einem Kurz Grand Prix, die Plätze 5 (Miss Facette) und 6 (Dave S). In der Finalprüfung, einem Grand Prix, konnte Dave S sich an 3. Stelle und Miss Facette an 6. Stelle platzieren. 

Die 8 jährige schweizer Warmblutstute Ruwina, aus der Zucht von Willy Stöckli (Schweiz), zeigte sich in den ersten Prüfungen ( Prix St Georg und Intermediare I) noch etwas unkonzentriert und konnte somit ihre gewohnte Leistung nicht abrufen. In der abschließenden Prüfung, einer S*, zeigte sie jedoch wieder ihre gewohnten Stärken und wurde dafür mit dem Sieg belohnt.