12. Bettenröder Dressurtage

Krönender Abschluss eines sonnigen und erfolgreichen Wochenendes

Der Grand Prix Special schließt ein gelungenes Wochenende ab. Diese Prüfung können der Hausherr Philipp Hess und seine Stute Miss Facette de Lully für sich entscheiden, Zweitplatzierte wird Tessa Frank, sie darf auch den Ulrich-Diebig -Gedächtnispreis mit nach Hause nehmen.
Herzlichen Glückwunsch!

Wir bedanken uns bei allen Sponsoren, Helfern, Richtern, Fans, Besuchern, Ausstellern, Reitern und unseren vierbeinigen Partnern. Wir haben vier Tage tollen Sport auf dem Dressurviereck und ein tolles Teamwork im Hintergrund erlebt.
Dank der fleißigen Helfermannschaft, die gestern schon aufgeräumt hat, können wir schon wieder fast zum Alltag übergehen und freuen uns schon auf unser Herbstturnier vom 23.- 25.September 2016